Hamburger Projekt, Woche 10 (v.14): Der Schmerz geht, die Erinnerung bleibt

Manchmal hält das Leben unangenehme Überraschungen parat. So ist diese Woche, insbesondere der Beginn, durch ein sehr trauriges Ereignis geprägt: unser Kater Julius hat uns für immer verlassen. Nach 15 mit Sicherheit erfüllten Jahren gemeinsam mit Manu und mir haben … Mehr? Mehr!

Hamburger Projekt, Woche 08 (v.14): Beim Training gezockt, im Wettkampf gerockt!

Ohne Worte... Und stolz.

So schnell ist sie also herum, die erste Halbzeit der lustigen Marathon-Trainingssaison 2015. Hatte ich letzte Woche völlig vergessen zu erwähnen. Und -schwuppdiwupps!- sind´s nur noch mickerige 6 Wochen bis ich nach Hamburg reise um durch Hamburg zu lustwandeln, im … Mehr? Mehr!

Hamburger Projekt, Woche 04 (v.14): Die Sache mit dem Trainingsplan, der Wahrnehmung und der Realität

...and the Fast!

Ihr lieben eifrigen Trainingsplanerstellerinnen und Trainingsplanersteller dieser Welt, ihr macht es uns Freizeitsportlern nicht leicht. Klar, durch euch bekommen wir eine super Möglichkeit, ein bißchen Systematik ins verworrene Läuferleben zu bringen. Brav folgen wir euren Vorschlägen und hoffen inständig, beim … Mehr? Mehr!

Hamburger Projekt, Woche 02 (v.14): Erstmal(s) „Butter bei die Fische“

...verlangen ambitionierte Umsetzung!

Die Woche beginnt im finstersten Herbst und am Montag. Der geneigte Leser sieht das ja hier nicht so unmittelbar, aber in den nächsten 10 Wochen, ungefähr, gibt es immer ein sicheres „Doppeltraining“, das heißt zwei Lauftrainings hintereinander. Und zwar immer … Mehr? Mehr!

Woche 12 (v.14): 5 Einheiten und ein Wettkampf-Fall

M-Startnummer_SCC

Falls der Blick der geneigten (und zeitnah zur Veröffentlichung anwesenden) Leserschaft auf oben stehenden Countdown fällt, so lässt sich unschwer die unmittelbare Nähe des Großen Ereignisses erkennen. In nicht mal mehr ganz zwei Wochen beginnt das große finale Abenteuer und … Mehr? Mehr!

Woche 10 (v.14): …und sonst so? Ooch, nur ´n Halbmarathon…

Der Lohn der letzten Wochen. Die Medaille wiegt bestimmt ein Kilo...

Das ist ja schon irgendwie lustig und eindrucksvoll, wie sich eine läuferische „Karriere“ so entwickelt: da bereite ich mit einem akribischen Trainingsplan einen Halbmarathon vor, welcher sozusagen das große und endgültige und einzige Ziel dieses Planes ist. Und jetzt? Tja, … Mehr? Mehr!

Woche 04 (v.14): Heiß, kurz, schnell. Und heiß.

...sichert planvolle Erfüllung!

Aaaah, herrlich. Sommerzeit, Faulenzerzeit. Gilt natürlich auch in Läuferkreisen, auch wenn dieses seltsame Völkchen darunter möglicherweise etwas anderes versteht als Ottonormal. Befindet man sich zu diesem Zeitpunkt auch noch versehentlich im Marathon-Training so kann sich die Bedeutung des Begriffes „Faulenzen“ … Mehr? Mehr!